Freitag, 14. Mai 2010

Typisch Frau




Wie es so ist, hies es bei der Einladung....(dafür hab ich ja was gesucht/gefunden) "festliche Kleidung" .
Als ich dieses Kleid gesehen habe war es um mich geschehen, ein kleines Engelchen sagte in mir nimm es.. na ja ich brauchte 1 Woche Bedenkzeit (wegen dem Preis), ging nochmals ins Geschäft und da hing es noch! Ja, wenn das nicht ein Omen ist (flüsterte das Engelchen)?

Nun hatte ich Stress den was sollte ich passend dazu machen? Da viele wissen das ich Perlenmacherin bin musste ja schon etwas spezielles her, also nix mit Silberkette und eine Anhänger dran... hätte auch nicht gepasst!

- lange Kette?? (ging nicht wegen dem Muster, und Ausschnitt)
- Silbergläser?? (kein Geld, da das Kleid und "Hauch von Strickmänteli" teuer war)

Meine Lösung "popelige" Morettigläser (Murano), (verde erba chiaro und aquamarina chiara) & 2 Meter!!! Silberdraht 999!

Nun hiess es drehen, drehen, drehen

Aber hat sich doch gelohnt oder nicht?

herzlichst

Claudia

Kommentare:

  1. ja es hat sich gelohnt Claudia, sieht mega aus...
    und ich denke auch das Geld ausgeben für das Kleid hat sich gelohnt, gefällt mir :-)

    Grüssli
    Myriam

    AntwortenLöschen
  2. ....das Kleid ist ein Traum! Lechtz, ach wäre ich doch schlank......und die Kette ist echt super! LG Susa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia
    Vielen Dank für Deinen Kommentar, ich liebe die Seidenbänder (welche ich von Ulrike habe).

    Aber Deine Kette ist voll der Hammer, grün ist meine Lieblingsfarbe und mit dem blauen Schimmer ein Traum.

    Liebe Grüsse Isabel

    AntwortenLöschen
  4. ...ha, was musste ich grade schmunzeln als das gelesen habe. Typisch Claudia:-)) Aber ich finde auch dass das Kleid wunderschön aussieht und sich der Aufwand gelohnt hat....auch wenn der Geldbeutel etwas strapziert wurde. Muss manchmal einfach sein....man gönnt sich ja sonst nichts.

    äs grüässli
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  5. Freut mich wenn dir die Perlen gefallen

    Eko mag erst unglaublich heiß abgeschmolzen werden , so das es fast klar ist. Auftragen und durchheizen. Dann rauß aus der Flamme und das Glühen verschwinden lassen. Klarglas schmelzen .
    Leicht reduzierende Flamme und die Perle immer wieder reindippen bis sie blau schillert. Klarglas drüber und beten ^^

    Liebe Grüße
    Katta

    AntwortenLöschen
  6. So hier bin ich wieder ^^

    Ich habe die Schiene von Ottbein
    http://www.otterbein-glas.de/xtcommerce/product_info.php?info=p1231_-Schiene-DISC---mit---ohne-Griff--.html

    Aber mit Griff dann komme ich viel besser zu recht.

    Ich arbeite recht langsam ,Bahn um Bahn auftragen einschmelzen, um so möglichst gleichmäßig die Disc auf zu bauen .


    LG
    Katta

    AntwortenLöschen