Mittwoch, 2. Oktober 2013

Weihnachten kommt auf leisen Sohlen... Basteltipp









Ich wollte Euch nicht stressen, aber bevor alle anderen Euch zuvor kommen und die Kiddies in den immer dunkler werdenden Herbsttagen doch auch gerne beschäftigt werden wollen mein Basteltipp:

Diese Etagère ist von IKEA, schraubbar und somit bestückbar mit allerlei schönen Sachen.
Es muss ja nicht wie in diesem Fall gleich mit Keramik oder "misslungenen" Glasrädern sein ;))

Lasst eurer Kreativität freien Lauf, Oma und Opa freuen sich bestimmt darüber

herzlichst



Der Name von der IKEA-Etagere findet Ihr HIER
(in der Zwischenzeit ist "meine-Variante" nicht mehr online erhältlich sondern "nur" die glasige Variante, die ist aber auch nicht schlecht oder)

Brennmöglichkeit für Keramik findet Ihr in meine Keramikatelier im sonnigen Knonaueramt... nämlich HIER 

Kommentare:

  1. Coole Idee... im November haben wir beim www.zaeme-si.ch Etagére Kurs und ich überlege grad mal ob es mit Perlen auch gehen würde auf den 5mm Dorn, muss mal messen gehen... DANEK für's zeigen

    Grüssli
    Myriam

    AntwortenLöschen
  2. Solch eine habe sie schon sooooo lange zu Hause ... ;0)
    Der Vorsatz ist ja noch immer da, und wenn ich mir Deine tolle Umsetzung ansehe ....
    Liebe Grüße, Michi

    AntwortenLöschen
  3. tolle idee....in die ikea fahr ich ja ab und zu...danke für den tipp!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. Halllo liebe Claudia,
    ich liebe diese Etagere auch sehr. Habe noch drei hier im Schrank "rumlungern". Leider gibt sie es bei unserem Ikea-Laden schon lange nicht mehr :-((((
    Aber man kann wirklich tolle Ideen damit verwirklichen.

    Liebe Grüße - und vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir
    Manou

    AntwortenLöschen