Samstag, 26. Oktober 2013

Wenn sich "Mutperler" zum Candle light Dinner treffen



Die Astrid hat ein Candle light Dinner bei glas-dreams in Urdorf gewonnen und hat den Preis den Mutperler/innen zur Verfügung gestellt.

Weil wir uns aber bereits um 14.00 Uhr treffen um noch in einer geselligen Runde Perlen für die Kinder zu drehen, war für mich ja auch klar das ich bereits Zuhause ein paar Perlen machen darf/muss zum mitnehmen, zumal ich Patin von 2 Perlentypen bin:

Schutzengelchen   
nach Abschluss der Behandlung
und
Tierli
für den Port anstechen  (dies teile ich mit Claudia Wyssling, weitere Perlerinnen sind herzlich willkommen, der Bedarf ist riesig)!

Auf dem Bild seht ihr Elefäntli und 2 Groovie Fische (man beachte die Bling-Blings, die einzigen die unüberfangen die Perle nicht kaputt machen. Solche Zirkonias sind selten und stehen nicht zum Verkauf im Shop, hab mir alle gleich gekrallt) Sorry ;))

Sodele jetzt muss ich mich parat machen, meine Oefen im Atelier laufen im Moment täglich und ich muss noch einen Glassternen Testbrand mach, phuu ... ich bin froh das Urdorf nur ein paar Autominuten von mir entfernt ist!



Kommentare:

  1. Mein Gott, was sind die niedlich! Die Fischchen mit ihren Bling-Blings ja herzallerliebst, und die Elis - so süß! Da werden Kinderaugen leuchten, liebe Iris und die Schmerzen schnell vergessen sein!
    Liebste Grüße aus dem Ösiland, Michi

    AntwortenLöschen
  2. Schön war's...
    und deine Tierchen wie immer herzallerliebst. Dies Woche habe ich Luzern die erste Lieferung gebracht und somit sind wieder einige deiner Tierli auf Reisen gegangen und werden manch ein Kind trösten und ihm etwas Freude spenden.

    Sorry, dass ich das Verlinken auf der HP vergessen hatte. Ich habe es jetzt nachgeholt. Im Blog kann ich ihn momentan nicht einfügen, da Nadine die Adminrechte hat. Werde das aber nachholen, sobald ich kann.
    Liebe Grüsse
    Iris

    AntwortenLöschen