Samstag, 2. Januar 2016

Ein Kleidchen....;)





Jepp...

Ihr täuscht Euch nicht, still und heimlich habe ich wieder mit meinem früheren Hobby, dem nähen begonnen.
Letzten Sommer hatte ich ein Erlebnis, das mich bewogen hat wieder damit zu beginnen.

Nun kann ich endlich meine Vorstellung von Verarbeitung, Schnitt, Grösse und Material verwirklichen und es ist einfach toll!!

Schnitt ist von der Oktober 5/12 das Kleid Concerto!

Stoff ist vom hiesigen Stoffgeschäft in Ottenbach.

Abgeändert habe ich den Halsausschnitt, die Oberweite und die Länge. Nur habe ich nicht eine "übliche" Kürzung vorgenommen sondern eine Kurzgrössenanpassssung vorgenommen.

Na ja mit meinen 157 cm schon notwendig... :)

Ein herrliches Kleidchen das ich auch jetzt anziehen kann, eine schwarze Strumpfhose, manchmal mit und manchmal ohne Jäckchen ... und fetisch ist die Bellezza;) 

Jetzt fehlt nur noch die handgewickelte Glasperlenkette und wisst ihr was? Ich habe die perfekten Edelsteine in meinem Kistchen gefunden, nun muss ich nur noch Zeit finden die passenden Glasperlen zu drehen.

Herzliche Grüsse und einen besonderen Dank an Lee-Ann, dank dem einen oder anderen Tipp habe ich die perfekte Nähmaschine, div. Stoffhändler und Lektüre für mich gefunden 



Kommentare:

  1. heeeee super super schön...also ich bin begeistert!!! es freut mich sehr, dass ich dir mit ein paar tipps hab helfen können ;)) lasse weiter so...ich bin ganz gespannt was du als nächstes zauberst!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Entzückend sieht das aus - genau nach meinem Geschmack mit dieser hohen Taille. Viel zu schade, dass ich ab dieser Linie dann nicht mehr die Figur hab, so etwas zu tragen.
    Ab Dir zierlichen Person steht das ganz sicher ganz besonders.
    Liebe Grüße, Michi

    AntwortenLöschen